Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung
Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen, welche Daten bei einem Besuch unserer Website erfasst werden und wie diese genutzt werden.

Diese Website benutzt Piwik

Piwik ist eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Personenbezogene Daten (PbD)

Personenbezogene Daten werden auf der Website des LBO nur erfasst bei der Bestellung des LBO-Newsletters sowie bei der Bestellung von CDs. Die hierbei übermittelten Daten werden beim LBO gespeichert und ausschließlich für die Erbringung des Newsletter-Dienstes sowie für den Vertrieb der CDs verwendet.

Darüber hinaus werden Personenbezogene Daten nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa bei einer E-Mail-Anfrage machen. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese ausschließlich für die Beantwortung Ihrer E-Mail verwendet.

Auskunft

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) hat jeder Nutzer des Internetangebots des Landesblasorchesters das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über ihn gespeichert sind und zu welchem Zweck diese gespeichert werden. Darüberhinaus kann eine Berichtigung unrichtiger Daten oder die Löschung von Daten verlangt werden, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Auskunft über gespeicherte Daten gibt das Landesblasorchester aufgrund schriftlicher Anfrage.

Datenverarbeitungsstandort

Der Datenverarbeitungsstandort ist Deutschland.

© Landesblasorchester Baden-Württemberg