Dirigent

Björn Bus

Björn Bus wurde 1980 im niederländischen Brunssum geboren. Dort, im Süden der Niederlande, liegen auch seine musikalischen Wurzeln. Bei der Harmonie Orkest Concordia Treebeek fing er als Schlagzeuger an. Später wechselte er zur Posaune.

Das Dirigieren erlernte Björn Bus bei Alex Schillings. 2004 absolvierte er den Abschluss an der Musikhochschule von Groningen. Er bestand das Bachelor Examen summa cum laude. Im gleichen Jahr schloss er an der Musikhochschule Maastricht seine Ausbildung zum Posaunisten bei Harrie Ries ab. 2005 und 2006 studierte er an der Musikhochschule Aachen bei Wim Becu Barockposaune. Seinen Masterabschluss Dirigieren schloss er 2011 am Conservatorium Maastricht ebenfalls mit summa cum laude ab. Sein Lehrer war der international bekannte Dirigent Jan Cober.

Bei zahlreichen Meisterkursen und Wettbewerben konnte Björn Bus sein Talent unter Beweis stellen und Preise erringen. Er besuchte weitere Meisterkurse im Fach Dirigieren und arbeitete zusammen mit bekannten Persönlichkeiten.

2005 erreichte er einen zweiten Platz beim Dirigierwettbewerb der EBBA (European Brass Band Association) in Groningen. Beim WMC 2009 (World Music Contest) in Kerkrade erwarb er den bronzenen Taktstock. Er hat während dieses Wettbewerbs mit ‘De Marinierskapel der Koninklijke Marine’ zusammengearbeitet.

Momentan dirigiert Björn Bus folgende Orchester: Landesblasorchester Baden-Württemberg, Harmonie St. Joseph Sittard, Koninklijke Harmonie van Horst, Harmonie St. Jozef Kaalheide und das Landesjugendblasorchester von Limburg. Zudem leitet er das Bläserensemble Helicon. Dies besteht im Gegensatz zu den anderen Orchestern aus Profimusikern.

Björn Bus ist mittlerweile ein gefragter Gastdirigent bei bekannten Orchestern im In-und Ausland. So war er häufig zu Gast beim Rundfunk Blasorchester Leipzig, bei der Koninklijke Militaire Kapel ‘Johan Willem Friso’, der Banda Municipal Barcelona und dem Blasorchester der Musikhochschule Maastricht. Darüber hinaus gibt er Dirigierkurse und ist gefragter Juror bei internationalen Wettbewerben.

Seit 2014 ist Björn Bus Künstlerischer Leiter des Landesblasorchester Baden-Württemberg.

Mehr Informationen auch unter www.bjornbus.nl oder auf Björn Bus‘ Facebook-Seite.

Ehemalige Dirigenten

2004 - 2013Isabelle Ruf-Weber
1998 - 2001Walter Ratzek
1997Heinz Friesen
1986 - 1996Harry D. Bath
1980 - 1986Alban Nieder
1978 - 1980Prof. Richard Zettler
1978 - 1984Hellmut Haase-Altendorf

Gastdirigenten

2013Björn Bus
2012Prof. Andreas Kraft
2010Peter Vierneisel
2003Bernhard Volk
2003Wolfgang Wössner
2002Isabelle Ruf-Weber
2001Philipp Kufner
2001Johan de Meij
1995Franco Cesarini

© Landesblasorchester Baden-Württemberg